Das Buch bietet sowohl einen kritischen Überblick über den aktuellen Stand der Väterforschung als auch Ergebnisse eines Forschungsprojektes zum Übergang zur Vaterschaft. Typische Veränderungen in den Einstellungen und Verhaltensweisen von Vätern in der Zeit um die Geburt des Kindes werden vor dem Hintergrund der Debatte um die "Neuen Väter" diskutiert. Das Buch vereint grundlegende Reflexionen zum Thema Vaterschaft mit praxisbezogenen Überlegungen und wendet sich an ein breites Spektrum von am Thema Vaterschaft Interessierten aus den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Pädagogik, Gynäkologie, Pädiatrie, Theologie, Soziologie, Ethologie, Politik, aber auch an alle – speziell die werdenden – Väter.

Wenn Sie das Buch Übergang zur Vaterschaft von von Autor Harald Werneck kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Übergang zur Vaterschaft von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Übergang zur Vaterschaft herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link